Ressort 1 (7/2022)


Willkommenstext

Hier entsteht bei einem ersten virtuellen Kunden der b2b-Klasse ein neues Charts-Uhrwerk-Automatik-Webdesign-1:10:6:21 von Herrn und Frau Lützenberger gemäss laufendem Muster unter www.schweizerinnen.ch - Jede Minute oder bei jedem Abruf gelangt jede einzelne Presseartikel-Sammlung der 6 Ressorts einmal pro 10 Aufrufe in die Charts vorne auf dieser Startwebseite (aus 6 Ressorts mit je 21 Artikelsammlungen - also eine 12er Chart minütlich aus 126 Presse-Artikel-Sammlungen automatisch minütlich generiert durch das Uhrwerk oben rechts, wo diese Minute abgezählt wird!). Es ist das zweite Uhrwerk Patent 1-10-6-21, welches hier zwar innert paar Tagen einfach zu eröffnen ist, aber binnen Monaten sich mit mindestens 126 Kurztexten füllen wird, und aber unendlich sein wird, mal gesagt 10 mal mehr Texte mit je 5 per Generator-Tool generierten dazugehörigen A4-Druckseiten oder auch PDF sind möglich.

Wenn Sie ebenso schnell ein nigelnagelneues Preprocessing- respektive Preprocessor-Uhrwerk wie dieses hier eröffnen wollen, so bedienen Sie sich mit diesem Link hier, wo Sie schnellstmöglichst einsteigen bei uns. Der Platz ist etwa auf vier beschränkt, da meine Frau einfachere Tools kompiliert am Stück und b2bler halt momentan beschränkt sind auf etwa vier pro Jahr. Nach dem Kochen teste ich noch diesen Link hier, der zu einem Vertrag führt, den Sie mit an unsere erste Besprechung mitnehmen können. Haben Sie keine Angst vor diesem Link und testen Sie doch mal unseren Weg über einen unverbindlichen Besprechungsfötzel bei einem Kaffee oder Bier draussen im schönen Gartenrestaurant (Parkhotel Langenthal oder unser Sportclubgarten Rebstock Langenthal oder Rothrist Hotel oder Egerkingen Mövenpick oder auch bei uns möglich, sofern wir leise im Wintergarten den Garten geniessen mit Heckbepflanzung wie im Schloss-Hof).

[Hier klicken] testen und PDF mal generieren, alles unverbindlich, dann ausdrucken, evtl. bei Termin mitnehmen oder für später aufbewahren, allerdings ist nur ein aktueller rechtlich gültig (Preisänderungen jederzeit vorbehalten, auch an der Besprechung 1)

[ Generator: hier mal Farben wählen, dann dort obigen Link klicken unterhalb des Farbwählers ]

Uhrwerkswebdesign 1:10:6:21 - Leasingvertrag Fr. 12000.- / pro weiteres Jahr: 12000.- mit Kaufoption nach langjährigem Leasing / enthält folgende Bestandteile:

  • Neues Webdesign 1:1-Kopie OS1 Bsp.https://www.schweizerinnen.ch / Diese 1:1-Kopie enthält folgende Software-Produkte von uns:
  • Content-Management-Systeme gemäss www.a4w.ch mit 4 bis 28 Home-Office-Tools in beiden Versionen (Intranet in php und Exe-Versionen)
  • 1 sprechende Wetterprognose mit CMS
  • Verlags-Redaktionssystem mit 6 Ressorts
  • 12er Chart auf Startseite
  • Weltraum-Uhr oben rechts (Charts-Uhrwerk-Automatik) ist inklusive plus oben links ein beliebiges Live-Diagramm mit einem Content-Management. Hintergrund Weltraum frei wählbar oder ein irdisches Foto von Ihnen.

gesendet am xx.xx.2021 um 11:31:01
Betrag: 12000.00


Adresse Uhrwerks-Herstellungs-Fabrik

Andreas Lützenberger / CEO
Oberhardstrasse 20a
4900 Langenthal / BE
Telefon: 062 922 54 92

Mail: hier klicken

Mail Frau Lützenberger: hier klicken

79
Vom Schwertransport in unserer digitalen Transformations-IT-Technik


Heute wird das Herzstück des neu angebotenen Uhrwerks Preprocessor 1:10:6:21 von Zürich nach Basel in eine noch wartende Subdomaine (wartend, da die Whois-Server dies noch weltweit als Subdomaine an alle anderen Server weitergeben müssen) gezügelt und in den 20’000 (500 Wordseiten) Maschinencodes assimiliert werden über 6 Stunden Arbeitsganges, dann kann auch ein zweites Uhrwerk erstmals im Baselserver laufen. Es ist ein Update für das Softwareverkauf-Hosting in Basel, wo jetzt der Schwertransport von Zürich nach Basel erfolgen wird in den nächsten 96 Stunden. (Foto unten: hier sieht man, wie zwei 10 GB/s-Kabel den Generator (grüner Kreis) von Zürich nach Basel per Glasfaser transformieren.



Hier der umfassende Report im eigenen Facebook mit dem Webseiten-Generator erzeugte Zusatz-Seite: [hier klicken]
80
Zuerst gemeisselt, dann geschrieben
Der Uhrenhändler von Langenthal Beat Schaffer verkaufte mir eine deutsche Uhr mit einem Schweizer Uhrwerk. Später wechselte ich zu einer Tissot, noch später kam eine Agentenuhr aus GB hinzu, die gleich aussieht wie die Tissot, einfach aber technischer. Gerade jetzt wo ich die Schweizer Meisterschaft mit den Tischtennislern im durchmischten Team von jung und alt (53, ich) beginne Ende August 21, sehe ich aber mein Uhrwerk (momentan für Softwareupdate auf Basel-serverseitigem Preprocessing im Transport von Zürich nach Basel) in Zürich täglich ticken wie seit vielen Jahren, stets fehlerlos getickt.



Foto oben: hier ist es aber meine Person, die ich als geborener Schweizer statt wie im Foto in Holz gemeisselt aber im späteren Leben ins Maschinelle gemeisselt habe. Also gerade umgekehrt als beim Uhrenhändler Beat Schaffer. Innerhalb der Informatik in meiner eigenen Uhrwerks-Fabrik (alles Home-Office-Software im universalen Preprocessing-Bereich) arbeitend, gerade bezüglich Content-Managements. Swiss made by Andreas Lützenberger.


Hier der Facebook-Eigen-Webseite-Report [hier klicken]
81
Ein Front-Inserat auf der Front-Seite ist im Blickfeld
Ein Inserat auf der Front-Seite ist sehr im Blickfeld aller Einloggenden von www.schweizerinnen.ch. Erst nach diesem Einloggen erscheint der Aufruf zum Schweizerinnen.ch-App.

per SSL-Kiosk bezahlen


Foto oben: Unsere Frontseite unter Schweizerinnen.ch sieht genau gleich aus wie jenes unserer Charts-Uhrwerk-Automatik-Webdesign-1:10:6:21 - Blu-ray-Disk mit gleichem Cover.

Die Chronik zeigt auf, dass von links gegen rechts immer mehr medizinische Mess-Software entstanden ist innerhalb des Charts-Uhrwerk-Automatik-Webdesigns-1:10:6:21

82


Dieses neue Redaktions-Facebook-Intranet ist jetzt in aller Munde!
Unsere brandneuen Charts-Uhrwerke 1:10:21:6 besitzen ein Intranet-Content-Management-System, welches auf Smartphone, Tablets überall bedienbar ist, sogar in der Ferien oder im Ausland, wenn Sie als Web-Verantwortlicher mal nicht im eigenen Büro sitzen, aber gleichwohl von weit weg vom Büro die Webseite (Charts-Uhrwerk 1:10:21:6) bedienen wollen. Dies geht dann sehr einfach. Komplizerter ist dann aber das Raufladen von Fotos und Dateien, die mit diesem Intranet bedient werden müssen. Hierbei testeten wir aber eine gängige Methode mit einem FTP-Android-App, womit es aber ging, damit in den Ferien ein Foto hingezaubert werden kann, zumindest mal einen Link bewerkstelltig werden kann, womit sich dann das raufgeladene Originalfoto verlinken lassen kann. Dieses neue Redaktions-Facebook-Intranet ist jetzt in aller Munde. Alle zwei Tage kommt von der Firmenwelt ein postives Echo auf unser modernstes Büro zurück.



mehr...

83
Uhrwerksfabrik by A4W(.ch) in Langenthal mit dessen eingeführtem, rasant gut bedienbarem Intranet für jedermann
Untenstehendes Radaktions-Facebook-Intranet wurde in der Zwischenzeit ausreichlich eingeführt und getestet. Es läuft zu einem neuen bei uns bestellten Chats-Uhrwerk-1:10:21:6 ausgezeichnet und steht jetzt sofort zum Einsatz für jedermann bereit. Bereitgestellt von unserer Uhrwerksfabrik by A4W(.ch) in Langenthal.



84
Uhrwerksfabrik by A4W(.ch) in Langenthal mit dessen eingeführtem, rasant gut bedienbarem Intranet für jedermann besitzt ausserdem ganz viele gut bedienbare Intranet-Komponenten
Hier sehen Sie in der Vergrösserung der ausgeklappte DataChooser++, wenn Sie mit der Maus auf das Foto klicken, öffnet sich die Vergrösserung automatisch in einem neuen Fenster.



85
History des Patentes mft-a4w a4web ® 2005-2018- Sicherheits-Konzept Seite 9 / 18 wird erweitert durch ein anderes Patent, welches über das alte Patentfundament zu stehen kommt: Es heisst Charts-Uhrwerk-Automatik-Webdesign-1:10:6:21 von Herrn und Frau Lützenberger
Unten sehen Sie die Aufbauarbeiten, die seriös erfolgten seit 20 Jahren. Ab dem Jahr 2019 steht die Domain-Gruppe mit neuem HR-Eintrag vor dem Abschnitt Glasfaser und Schnelligkeit, der samt Schweizer Sportmeisterschaften mit 53 von mir Andreas Lützenberger grandios gemeistert worden ist. Das Verbatim müssen wir im Sommer 21 von 25 GB auf 50 GB umstellen, in Zukunft auf 100 GB, so gross wurden die Datenmengen und deren Verwaltung vor Ort hier im Dreifach-Zenter von drei neuen Hosting-Center-Computern. Im Hintergrund der kommende linke neue Bildschirm, der wie der rechte UHD 4K mit sich herbringen wird. Im Hub in der Mitte wurde über Wochenende der Transport des orangen Generators des Charts-Uhrwerk-Automatik-Webdesign-1:10:6:21 mit 20'000 Einheiten transformiert transportiert. Vier Weine aus vier Ländern und Fussball in italienischer Sprache. Eine euopäische Uhrwerksfabrik also mit Schweizer Ausbildung für das Gehäuse also. Innen tickt aber eine universale Welt-Maschinensprache: das Preprocessing!



mehr... Server 1: hier klicken

mehr... Server 2: hier klicken (Aufbau-Server, bitte nicht herumstöbern, da das Uhrwerk dort einen Bauplatz darstellt. Vielen Dank für Ihr Bauarbeiter-Uhrwerks-Hersteller-Verständnis!

86


Basis-Applikation zur Ansteuerung eines freien Servers innerhalb der Schweiz
Hier herrscht bei uns das parallel laufende Uhrwerk, man nennt es «12er-Charts-Automatik» und zwar in der Digitalisierung 4.0! Es funktioniert wie eine Musikbox, bekannt in speziellen Restaurants, wo man für 12 Songs fünf Franken runterlassen muss. Jedesmal beim Anwählen des Uhrwerks, bedient sich der Uhrwerk-Preprocessor auf der riesigen Datenbank von 6 Redaktionen und wählt die 12 heraus und zeigt diese dann nacheinander an. Beim nächsten (durch Anwählen der Webseite) oder nach einer Minute gemäss analoger Grafik-Uhr und parallel geschaltet auch die Preprocessor.ch-Uhr beginnt das Processing wieder erneut, binnen Millisekunden zeigt sich eine neue Chart. Es braucht also nur Redaktoren im Hintergrund, alle ausgerüstet mit unseren gleichen vier Tools gemäss www.a4w.ch / www.securebrowser.ch bedienen dann diese «Musikbox», im wahrsten Sinne des Wortes eben ein Redaktionssystem, welches tausende Presse-Artikel aufnehmen kann. Die Standardschaltung von einer Minute parallel per JAVA und/oder per Preprocessor.ch kann auch auf eine höhere Anzahl Minute geschaltet werden. Es ergibt beim Lesen den Effekt, dass hier minütlich die Redaktion tätig (arbeitend) ist im Hintergrund der Webseite.

...zur Basis-Applikation

87
Wenn es um Vrenis Zwetschgen-Kuchen geht, da packt selbst der CEO im Garten mit an bis zum Weihnachtsgeschäft an Paradeplatz und Steinenvorstadt und Zeitglockenturm
Gartenarbeiten sind zu teuer vom Gärtner, da hilft meine Nothilfe als Uhrwerks-Hersteller-Firma vor Ort im Garten meines Werbe-Grafiker-Chefs-AMMANN-Gruppe-Vaters, der mir die letzten Anweisungen auf dem Stuhl, teils auch mitschaffend angibt. Im Tischtennis-Meisterschaftssport sind es Gleichaltrige, die mal Bescheid geben, wie es dann weiterläuft ausserhalb meiner laufenden Uhrwerke im Internet...

Hinter mir sind vier der insgesamt 8 Koniferen, die stutz beschnitten werden sollen gegen Spätherbst/Wintereinbruch...




88
Unser Uhrwerk-1:10:21:6-Schaufenster - samstags Kanonenschüsse draussen vor Uhren-Fabrik-Schaufenster
Die Rückseite meines Uhrwerks-1:10:21:6-Schaufensters (Nordhof) wo samstags Kanonen-Schüsse fallen (lieber werktags ab 9 Uhr kommen zu mir, am Week-End sind wir nie zuhaus)



89
Die alte Nachbarkatze ist in höherem Alter und gleich alt wie unsere stetig laufende Polar-Lichter-Uhrwerk-Technik im Preprocessing für b2b-Kundschaft oder Private
Das neue Blu-ray-100GB-Disk-Cover regt meine Frau besonders an. Die Dame auf dem Foto ist eine Nachbarinnen-Katzendame höherem Alters, die gleich alt ist wie das abgebildete Polar-Uhrwerk Venus, Mars und Jupiter unter Schweizerinnen.ch-Portal abrufbare Uhren, die für Fr. 12'000.- pro Stück erworben werden können, klickt man sich dreimal hinein bis zum unverbindlichen PDF-Vertrag-Generieren, welchen man an eine erste Besprechung mitnehmen kann und als Basis dient für ein neues Webdesign-Uhrwerk. Das Uhrendisplay ist frei wählbar nach Firma, kann aber auch weggelassen werden, was ja die JAVA-Browser-ITler bereits wissen, nach jedem Einwählen funktioniert das Uhrwerk mittels Preprocessing korrekt (bei uns seit einigen Jahren ohne jede Fehler einwandfrei, da ja PHP stabilste Basis serverseitig im HTML darstellt) auch ohne grafische Zeitschaltuhr. Insgesamt ist diese 12-Chart-Uhwerktechnik also auch ohne Schaltuhr einsetzbar. Man kann dann per PHP-Befehl die minütigen Charts-Konstellations-Intervalle auch auf ein beliebiges 10-Minütiges abändern oder frei wählbare Zeit-Intervalle also.

...zur Basis-Applikation (Polarlichter)



90

Hinter meiner Glasvitrine des letzten Briefes an die Nachkommen meiner Pfarrersfamilie vom heiligen Ort – somit bei mir an den letzten Aktivportler und männlichen Nachkommen – bergen sich auch die Edelsteine der Behörden hier in der Schweiz. Mir ist klar, dass ich bis zuletzt Kundschaft von der Schweiz haben will, was auch der alte Link auf den alten Langenthaler.ch zeigt (klicken Sie auf das Rotkehlchen-Vögelchen, welches bei mir im 20jährigen Uhrwerksbüro auch stets da ist).

Was auch für Kunden aus der Schweiz ersichtlich ist mit dem modernsten Bestellvorgang mit Farb-Pipette des agendamanager.ch, so war es bisher für einen ausländischen Kunden nicht genau so einfach beim Bestellen einer elektronischen Agenda mit universalem serverseitigen Preprocessor.ch geschrieben.

Jetzt zu Beginn der ersten Kundschaft mit einer Doppel-Bestellung von Agenda und Uhrwerk-1-10-21-6-12er-Chart zusammen zeigt sich aber, dass zum Beispiel ein deutscher Kunde beim Uhrwerk einen ebenso einfachen Bestellablauf bei uns hat. Und zwar mit der Pipette können die Farben zwischen beiden Produkten übertragen werden, so dass ein verdoppelter Bestellvorgang resultiert mit beiden Hauptprodukten in gleicher Farbe mit wenigen Klicks. Und dies in Euro!

Unten zeigt, weshalb die Behörde meinen frühzeitigen Tod will, ich bin ein Auserlesener der zu tötenden IV-AHV-Rentner allgemein, da ich behördentliche Domains besitze, die mir nach vielen Aufforderungen diese Behörde hier nicht abkaufen will. Diese Edelsteine können aber auch Sie bei mir erwerben, also Private. Ansonsten müsste ich mal was von der Behörden kriegen, da ich lauter Uhrwerks-Herstellungen in meiner Fabrik keinen Strom und Benzin mehr bezahlen kann für den Unterhalt der riesigen Fabrik.




Der Uhrwerks-Aufbau ging über 14-Jahre Bombardierung mittels schweizerischen DDoS der politischen Gegenseite: mehr...

91
Farb-Wähler für Programmierung eigenem Uhwerksdesign (siehe unter Artikel 89 Ressort2 und Artikel 92 Ressort 1)


Andys Uhrwerks-Verkaufs-Laden online: Hier können Sie bestellen:

< V Fabrikladen

Preprocessor.ch-Uhren >       

  Uhrzeit ohne Weltzeit und browserseitig nicht serverseitig eingestellt (Java)

92


Informatik ist wie die doppelte Buchhaltung
Journalistengespräche in der Redaktion des Langenthaler Tagblattes lösen wie in der Tagesschau mit den Mega-Fusionen hitzigen Gesprächsstoff aus. Gibt es in Zukunft ein zentralistisches Facebook-Haupt-Media, welches sich nicht mehr in der freien Marktwirtschaft sich befinden wird? Das grösste Recht gerade in den USA ist doch das freie Fachspezialisten-Journalistische, was zur grossen Chance in der heutigen Zeit mit dem WWW gezählt wird.
mehr...
93
End-Stadium unserer Sprache: das universale Preprocessor.ch-ing kann sogar das letzte Kommunikationsmittel im Universum von uns Menschen sein
Agenda-Manager: wer diesen an vorderster Front gebrauchen kann – ganz bestimmt sind es die Roboter von der Erde auf anderen Planeten, die Tagebuch schreiben werden zum Blättern auf der Erde. Oder die Menschen dort selbst, die die Menschen auf der Erde zum Durchblättern des Tagesbuches erreichen wollen. Mittels Preprocessor-Agendamanager.ch zum Beispiel – direkt vom Roboter in das universale Netz geschrieben unserem heutigen WWW – world-wide-web. Jeder kann sofort diese Webseite blättern, unseren agendamanager.ch

94

Die Stille im Hause Oberhardstrasse und draussen die Sonnenblume-Hopferenfeld-Wiese zeigen Frische auf den Weihnachtsverkauf. Die Uhrwerke ticken wie am Elternhaus-Festessen und die SBB-Uhrwerke sind aktualisiert worden. Updates und der technische



Unterhalt in meiner Fabrik sind riesig, wie etwa auch in einer Schokoladenfabrik. Meine ist aber noch in echten Schweizer Händen. Europe – Berlin zeigt das brandneue Display an. Hier kommt auf Weihnachten 2021 ein brandneues riesiges Uhrwerk unter www.lützenberger.de zu laufen. Niemand kennt den genauen Schaltplan, wo es zu ticken beginnt wie das erste unter www.schweizerinnen.ch, aber hierbei freue ich mich ganz alleine mit Lebkuchen und warmen Uhrwerksschaufenster-hängenden Uhrendesigns-Gegenständen an der Nord-Schaufenster-Fassade meiner Fabik gegenüber dem Hof, wo immer wieder geschossen worden ist. Letzer Samstag auch im südlichen Hof nebenan, wo deren Garten total verwüstet worden war (nicht meiner).
Hier gemäss heutiger Besprechung nach sehr feinem Mittagessen wie immer von Vreni meine Bestellung bei Brack.ch, wo ich lange vor der Pandemie mit Aufrüstung für Fabrik begann.

Es sind zwei Wanduhren, die ich im nödlichen Schaufenster raufhängen werde zwischen goldenem Vorhang von der Migros und Scheibe mit einem Nagel und einer Schnur gegen unten, wo diese dann ticken werden.

Es kommen ja alle übers Internet bei mir rein. Im Hof selbst sieht man mit günstigen Wanduhren aber, dass es sich hier um eine Uhrwerks-Fabrik händelt.
[ hier klicken 1. Schaufenster-Uhr]
[ hier klicken 2. Schaufenster-Uhr]
95
Swiss-Radar-Warning-Uhrwerk-1-10-6-21-Preprocessor-12er-Chart

96
Am 12. September Geschäftsleitungsessen im Moevenpick - auch unsere Uhrwerke sind preislich bei den günstigen
Sonntag mit Familie im Moevenpick verbracht, wo es ein gutes Menü gab

Eher günstige Schweizer Uhren sind preislich etwa gleich wie ein goldenes Webdesign mit Zusatzkosten von Fr. 240.–



Foto oben zeigt den klaren Preis aller Anbieter, so auch wir: mit Fr. 240.- gibt es bei uns eine schöne goldene Uhr auf einer neuen Webseite mit dem SBB-Logo drin! Die Kombination zur Technik muss allerdings gegeben sein. Das Facebook-Tool von uns sowie das Matrixmutations-Tool sind in der Grafik im Uhrendisplay enthalten und zeigen auf unser Webdesign-Paket für Fr. 990.– (Allerdings ist bei einem solchen Webdesign mit goldenem Hintergrund mit den vier Tools aber nicht unbedingt eine goldene Uhr notwendig, daher gibt es die blaue SBB-Uhr auch inklusive dazu, die dann freiwillig montiert werden kann vom Kunden selbst zu einem beliebigen Hintergrund.

97

Die Eröffnung des zweiten grossen Uhrwerks-1:10:6:21 (seit Oktober 2021 online unter www.lützenberger.de) mit der sogenannten 12er-Chart bringt viel Arbeit bis über die Weihnachten 2021 hinaus bis Mitte Januar 2022 hinein, wenn die Meisterschaften in den Sportaktivitäten auch wieder weitergehen. Die Headline muss programmiert werden, so eine manuelle Führung der Redaktion ohne Autopiloten. Zudem entwickeln wir ein Kontrollzentrum2-App für die Desktops.


Schweizer IT-Killer wie «Jan Bonds Autokennzeichen 777» wollen mich...

hier zum Krimi

98
Freude herrscht bei der Bedienung unserer Redaktions-Software per Intranet resp. Exe-Tools. Amtsanzeigerchef brummelte heute Montag und schimpfte und fuhr ab
...die von fernen Planeten unsere Erde in Preprocessor.ch-ings uns erreichen werden in der Gegenwart und in der Zukunft.

Zudem sieht man im gezeigten Foto unten mit dem Link zur Vergrösserung, dass das Uhrwerk auch ohne analoge Grafikuhr ersichtlich ist, denn die «Kirchenliedersammlung» der Presseartikel läuft automatisch jeder Sekunde ab oder nach Belieben oder eben nach einer Anzahl Sekunden oder Minuten je nach Kundenwunsch und ganz ohne Siegrist und Anweisungen eines Pfarrers.

Vergrösserung des Fotos (jpg)
Fotoverlinkung oben zeigt eine Alternative beim Verfassen des Presseartikels nach dem Matrix-Mutations-Tool. Hierbei kann der einfache FTP-Explorer auch benutzt werden, um direkt auf dem Server Journalistik zu betreiben. Aber Smartphones und Tablets in den Ferien schwören natürlich auf Intranets by us (Informatiker schwören auf alle Intranets by us, einfachere Firmen, denen genügen aber auch die zu den vier Exe-Tools identisch parallel bestehenden Intranets wie Intranet-Facebook-Tool und Intranet-Matrixmutations-Tool, aber auch Wetterdienst-Intranet-Tool, sogar die Transformation unter den Tools erfolgt per Intranet. Allerdings finden wir gerade beim Meteo-Dienst die Exe-Transformation schöner, denn diese läuft gar unsichtbar ab. Man drückt lediglich auf den Kreisverkehr-Button gemäss www.a4w.ch-Foto.


Bundesrätliche Stammbeiz-Benutzung unserer Exe-Dateien bereits beim Einzug als Home-Office als erster Hopferenfeld-Bewohner: hier geht es zur Bundesratsbeiz (einst Kunde von uns)
99